Sie sind hier: Home  //  Veranstaltungen  //  Symposium der Schienen-Control: „Trassenpreise nach dem RECAST – Wegeentgelt als Wettbewerbsfaktor“
Symposium der Schienen-Control: „Trassenpreise nach dem RECAST – Wegeentgelt als Wettbewerbsfaktor“

5. Oktober 2017, Wien


Das Symposium der Schienen-Control "Trassenpreise nach dem RECAST – Wegeentgelt als Wettbewerbsfaktor" findet am Dienstag, den 5. Oktober 2017, 9.30 bis 16.30 Uhr im Dachsaal der Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien, statt.

Im Rahmen der Fachtagung soll das Thema „Trassenpreise nach dem RECAST – Wegeentgelt als Wettbewerbsfaktor“ in Kombination aus Vorträgen und Podiumsdiskussionen intensiv erörtert und diskutiert werden. Während und im Anschluss an die Tagung besteht ausreichend Raum für Fachgespräche, um den einen oder anderen Aspekt zu vertiefen.

Programm und Anmeldung
Anmeldung erbeten bis Freitag, 15. September 2017 an: symposium2017[at]schienencontrol[dot]gv[dot]at

 

08.2017/CP