Sie sind hier: Home  //  Mitgliedsunternehmen  //  Liebherr Transportation Systems GmbH & Co KG
Liebherr Transportation Systems GmbH & Co KG

Liebherr auf der InnoTrans 2018


Vom 18. bis 21. September 2018 präsentiert Liebherr auf der InnoTrans in Berlin ein breites Spektrum an Systemen und Innovationen in den Bereichen Heizung, Lüftung und Klimatisierung, hydraulische Betätigungssysteme sowie Schienenbagger und Komponenten.


Als einer der führenden Hersteller von Ausrüstungen für die Bahnindustrie gehört Liebherr zu den festen Größen unter den InnoTrans-Ausstellern. An Stand O/300 zeigt das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen, wie z. B. umweltfreundliche Klimatisierungssysteme, elektro-hydraulische Betätigungssysteme und einen hochleistungsfähigen Zweiwegebagger sowie verschiedene Komponenten.


Zu den Highlights zählt das modulare Klimatisierungssystem MACS 8.0. Dieses flexibel konfigurierbare Dachgerät zeichnet sich durch sein geringes Gewicht, eine energiesparende Funktion und Langlebigkeit aus.


Zudem wird ein elektro-hydraulischen Stellantrieb präsentiert, der zur aktiven Querfederung von Schienenfahrzeugen eingesetzt wird, um Verschleiß von Rad und Schienen zu vermindern und gleichzeitig den Fahrgastkomfort für die Passagiere zu erhöhen

.
Besucher können auch einen Blick auf den leistungsstarken mobilen Bagger A 922 Rail Litronic werfen. Als Zweiwegemaschine kann er wahlweise auf der Straße oder auf Eisenbahnschienen genutzt werden. Je nach Einsatzanforderung lässt sich der Bagger mit einem Schienenfahrwerk für verschiedene Spurweiten anpassen. Der Zweiwegebagger zeichnet sich besonders durch den sparsamen Liebherr-Dieselmotor D834 aus, der eine Hydraulikdoppelpumpe antreibt. Beide Pumpen können unabhängig voneinander gesteuert werden. Dieses innovative Zweikreis-Hydraulikkonzept ermöglicht den reibungslosen Betrieb auch mit leistungsintensiven Anbauwerkzeugen. Der A 922 Rail überzeugt ebenfalls durch seine hohen Traglasten und bestmöglichen Komfort für den Maschinenführer.


Schließlich präsentiert Liebherr auf der Messe sein Motorenportfolio für Schienenanwendungen, darunter die Dieselmotoren der Serie D98 sowie den horizontalen Sechszylinder-Reihenmotor D966 der neuesten Generation. Letzterer wurde speziell für RailPacks von Voith Turbo GmbH & Co. KG entwickelt und ist bei Voith an Stand 215 in Halle 1.2 zu sehen.


Liebherr-Transportation Systems – Renommierter Hersteller von Produkten der Verkehrstechnik 
Die Liebherr-Aerospace & Transportation SAS, Toulouse (Frankreich), ist eine von elf Spartenobergesellschaften der Firmengruppe Liebherr und koordiniert alle Aktivitäten in den Bereichen Luftfahrtausrüstungen und Verkehrstechnik. Die Sparte beschäftigt weltweit rund 5.400 Mitarbeiter.
Liebherr-Transportation Systems stellt Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HVAC-Systeme) für Fahrerkabinen und den Fahrgastbereich, verschiedene Kühlsysteme für E-Mobilitätsanwendungen ohne Oberleitung, Thermomanagementsysteme für Elektronik sowie Hydraulikantriebssysteme, Fahrwerklenksysteme, Dämpfer und Ausrüstung für den hydraulischen Lastausgleich für Schienenfahrzeuge aller Arten bereit. Liebherr blickt auf langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Instandsetzung dieser technischen Systeme zurück und bietet Support über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg.  Das Unternehmen investiert fortlaufend in die Forschung und Entwicklung, um neue Generationen verschiedener Transportsystemlösungen für seine Kunden bereitzustellen.


Liebherr-Transportation Systems betreibt drei Produktionsstätten in Korneuburg (Österreich), Marica (Bulgarien) und Zhuji (China). Neben den eigenen Vertriebs- und Servicecentern nutzt der Produktbereich Verkehrstechnik die fortschrittlichen und einzigartigen Technologien der Firmengruppe Liebherr sowie die rund um den Globus verteilten Entwicklungs- und Serviceeinrichtungen. Dank der globalen Präsenz des Unternehmens ist Liebherr-Transportation Systems für seine Kunden da – jederzeit und überall.

 

Liebherr-Hydraulikbagger – hochmoderne Hydraulikbagger
Die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH zählt zu den weltweit führenden Herstellern hochmoderner Hydraulikbagger. Darüber hinaus entwickelt und fertigt die Gesellschaft Materialumschlagmaschinen und knickgelenkte Muldenkipper. Erfolgreich eingesetzt werden die Hydraulikbagger auf der ganzen Welt im Tiefbau sowie bei vielen Spezialaufgaben wie beispielsweise im Garten- und Landschaftsbau. Für die speziellen Anforderungen von Gleisbaustellen liefert die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH weltweit Zweiwegebagger für den Einsatz auf Schienen oder auf der Straße. Die Einsatzbereiche der Materialumschlagmaschinen reichen vom Schrott-, Holz-, und Hafenumschlag bis hin zu Abfallwirtschaft und Recycling.


Liebherr-Components AG 
Der Komponenten-Bereich von Liebherr hat sich auf die Entwicklung und Produktion leistungsstarker Komponenten spezialisiert. Das Produktangebot umfasst Komponenten aus verschiedensten Bereichen, darunter mechanische, hydraulische und elektrische Antriebssysteme und Steuerungstechnologien, die in zehn Produktionsstätten weltweit hergestellt werden. 1984 wurde das Produktportfolio um Dieselmotoren ergänzt. Die einzelnen Komponenten und Systeme von Liebherr haben sich dank ihrer hohen Qualität bereits in zahlreichen Anwendungsszenarien bewährt. Kunden profitieren von ihrer langen Funktionsdauer, der besonders robusten Konstruktion und einem zuverlässigen Kundenservice.

 

 

Nähere Informationen zum Unternehmen unter: www.liebherr.com/ts