Railjet (Österreich-Design)
ÖBB-Doppelstockzug
CD-Railjet (Graz-Wien-Prag)
Wien U-Bahn
Cityjet für Slider
Produktionsbesprechung
Innsbruck, Straßenbahn beim Hauptbahnhof
ÖBB 1116 170 mit Güterzug 05.2016 SLIDER
Güterverkehr intermodal Hafen
ULF
Wien U2 V-Wagen
Betriebsführungszentrale Salzburg
Foto: Ing. Ronald Chodász
Verband der Bahnindustrie

Die Schiene ist ein leistungsfähiger Verkehrsträger mit großem Zukunftspotenzial.

 

Der Verband der Bahnindustrie ist eine überparteiliche Vereinigung im Dienste der Interessenvertretung und Förderung der in Österreich tätigen eisenbahntechnischen Industrie.

 

Die in Österreich aktive Bahnindustrie stellt einen bedeutenden nationalen Wirtschaftsfaktor dar und ist mit ihren innovativen Produkten und Systemlösungen weltweit erfolgreich.


Für Ihre Anliegen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung:
Dipl.-Ing. Dr. Angela Berger, Geschäftsführerin
T.: +43 / 1 588 39-58, E: angela[dot]berger[at]bahnindustrie[dot]at

    

Der Verband der Bahnindustrie ist Mitglied des Verbandes der Europäischen Bahnindustrie UNIFE (www.unife.org) und Netzwerkpartner des FEEI - Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (www.feei.at).

 

Zur Lösung der Verkehrsprobleme bei steigendem Transportaufkommen im wachsenden Europa in allen Bereichen (im Güterverkehr wie im Personen-Fern- und Nahverkehr) wird der Schienenverkehr eine deutlich größere Rolle als heute spielen müssen.

 

TOPSTORIES
Angela Berger, Geschäftsführerin Verband der Bahnindustrie, Stefan Wild, Gewinner Innovationspreis 2018, Manfred Reisner, Präsident Verbands der Bahnindustrie Fotocredit: Verband der Bahnindustrie/APA-Fotoservice/Reither
Andreas Matthä, CEO ÖBB Holding AG, Angela Berger, Geschäftsführerin Verband der Bahnindustrie, Manfred Reisner, Präsident Verbands der BahnindustrieFotocredit: Verband der Bahnindustrie/APA-Fotoservice/Reither
DI Manfred Reisner (Präsident) und Dr. Angela Berger (Geschäftsführerin)
MITGLIEDS-UNTERNEHMEN