Sie sind hier: Home  //  News  //  Nachtzüge (Schlaf- und Liegewagen sowie Auto im Reisezug) erfolgreich am Markt positioniert
Nachtzüge (Schlaf- und Liegewagen sowie Auto im Reisezug) erfolgreich am Markt positioniert

Die ÖBB haben Ende 2016 unter der Marke "Nightjet" einen großen Teil des Nachtzugverkehrs in Europa übernommen und neu organisiert.


Das Potential des Nachtreiseverkehrs auf der Schiene wurde in den letzten Jahren oft drastisch unterschätzt und dramatisch zurückgefahren.

 

Das ARD-Magazin brachte im Juli 2017 einen Beitrag zum Thema "Nachtzugverkehr und Auto im Reisezug".

 

Kernaussage: 

"Die Deutsche Bahn hat ihr Schlafwagenangebot seit Jahren zurückgefahren. Das Geschäft machen jetzt andere, vor allem die aufgeweckte Konkurrenz aus Österreich - und ihre Rechnung geht auf."

 

Sehen Sie selbst: ARD-Beitrag Nachtzugverkehr und ÖBB Nightjet Angebot

 

 

 

RCh/07.2017