Sie sind hier: Home  //  Veranstaltungen  //  Vienna Railway Forum
Vienna Railway Forum

Internationale Railway Konferenz mit Entwicklungsbanken und Bahnbetreibern

5. November 2018, Wien


Das österreichischen Know-How im Schienenverkehr ist weltweit bekannt. Aus diesem Grund wählt die Transportabteilung der Weltbank bereits zum 4. Mal auf Initiative und in Kooperation mit der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, der Österreichischen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft und dem Bundesministerium für Finanzen die Stadt Wien als Ort für einen mehrtägigen Workshop für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihre Klienten aus Schwellen- und Entwicklungsländern.


Thema dieses Jahr ist „Sustainable Urban Railways“.

 

Am ersten Tag ermöglicht die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA österreichischen Unternehmen aus dem Eisenbahnsektor (Schwerpunkt Stadt- und Nahverkehr) die Teilnahme am Workshop. Nutzen Sie die Chance, um sich mit Projektverantwortlichen bei der Weltbank und der Asian Development Bank zu vernetzen und mit deren eingeladenen Gästen über Projekte zu sprechen. Wir erwarten Regierungsbeauftragte und Bahnbetreiber aus diesen Kundenländern der Weltbank: Ägypten, Aserbeidschan, Bangladesch, Bosnien & Herzegowina, Indien, Kroatien, Marokko, Pakistan, Philippinen, Serbien, Tansania, Südafrika, Thailand, Türkei, Usbekistan und Vietnam.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Nähere Informationen inkl. Anmeldelink finden Sie hier.